Don't be special. be a limited edition.

SAVE THIS OPPORTUNITY

   

In dieser Ausschreibung erwarten Sie alle Informationen um Ihre Karrierewünsche zu erfüllen.


Können Sie sich vorstellen in Funktion des


Teamleiter* technisches Facility Management

zu agieren & ein neues Aufgabenfeld zu übernehmen, sich beruflich zu verändern und Ihre beruflichen & fachlichen Kompetenzen auszubauen sowie sich in Ihrer Arbeit selbst immer wieder neue Entwicklungen und Verfahrensweisen anzueignen und ganzheitlich auch persönlich weiterzuentwickeln?


BETONT ERFOLGREICH.

 

Ihre Challenge

» Als Teamleiter* in der Niederlassung München sind Sie für die Führung und Förderung der Objektleiter* und techn. Mitarbeiter* verantwortlich und vertreten die Niederlassungsleitung

» Sie stellen die Qualität und Prozesse im Facility Management sicher und führen regelmäßige Besprechungen mit Ihrem Team sowie den Auftraggebern

» Sie sind von der Ausschreibung neuer Aufträge, über die Startup-Phase bis zur Ãœbergabe zum Regelbetrieb verantwortlich

» Sie wirken bei personalrelevanten Themen mit wie z.B. bei der Planung und Organisation geeigneter Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

» Zusammen mit Ihrer Niederlassung sind Sie für die Erstellung und Erweiterung von Leistungsverzeichnissen, Angeboten und Preisanpassungen der FM-Dienstleistungen zuständig

» Sie übernehmen Controlling-Aufgaben und erstellen regelmäßige Reportings

» Weiter sind Sie für die Neuanlage sowie Aktualisierung der Objektdokumentation zuständig


Ihr Profil

» ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Facility Management oder andere Qualifikation mit entsprechenden Expertisen (z.B. Meisterprüfung und relevante Fortbildungen)

» fundierte Berufserfahrung in der technischen Verwaltung von gewerblichen Immobilien

» mind. 3 Jahre Erfahrung in der Personalführung

» methodische und strukturierte Arbeitsweise

» Dienstleistungsorientierung

» Führerschein der Klasse B erforderlich


Die Reise beginnt

Das Unternehmen ist innovativ, gestaltet seine Prozesse zukunftsorientiert im Zusammenspiel von Management und Mitarbeitern und strahlt durch attraktive Leistungen, Mitarbeiter- und Unternehmenskultur Anziehungskraft aus. Ein zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber der seinen Mitarbeitern zahlreiche Vorteile bietet.

Sie lieben neue Projekte, durch die Sie Ihr Talent entfalten können? Langweiliges Abarbeiten ist nicht Ihr Ding? Na prima, dann sind wir uns hier ja schonmal einig. "TOP":

Ihr neuer Karrierepartner ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration. Seit mehr als 100 Jahren stellt es sich erfolgreich der Herausforderung, das Leben, Wohnen und Arbeiten in Gebäuden angenehm, energieeffizient und umweltfreundlich zu gestalten.

Neben Herstellung & Vertrieb regeltechnischer Produkte + Anlagen gehören Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus eines Gebäudes zu seinen Kernkompetenzen.

Für seine Mitarbeiter
Der Erfolg beruht auf spezifischen Werten, die es pflegt und weiterentwickeln will. Es sind dies:

• ehrliche direkte Kommunikation nach allen Seiten
• die hohe Qualität aller internen und externen Leistungen
• die Innovation als ständige Herausforderung
• der echte Mehrwert für den Kunden

Der Arbeitgeber tritt als attraktive Firma für qualifizierte Mitarbeiter auf und legt großen Wert auf die Fähigkeit, diese Mitarbeiter langfristig zu halten. Er bemüht sich deshalb um ein Arbeitsklima, welches die kontinuierliche, unternehmensdienliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter unterstützt.

Die erforderliche Qualifzierung erreicht der Arbeitgeber durch gezielte Förderung und Ausbildung, denn die Qualität seiner Mitarbeiter ist für das Unternehmen erfolgsentscheidend. Sie zeichnet sich aus durch:

• Fähigkeit in Teams und Projekten zu arbeiten
• Leistungsbereitschaft und hohe Eigenverantwortung
• Fachliche Kompetenz
• Offenheit gegenüber Veränderungen, Flexibilität
• konstruktive Fehler- und Lernkultur

 

Sicherheit & Schutz
Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz aller Mitarbeiter wird unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Möglichkeiten jederzeit gewahrt. Dies schließt die Sicherung des Firmenareals, der Daten und seines Wissens mit ein und sichert dadurch die Arbeitsplätze.

Die Sicherheitsstandards seiner Geschäftstätigkeiten erfüllen die relevanten Gesetze und Vorschriften, entsprechen dem Stand der Technik und seiner Erfahrungen. Es erhält die Gesundheit seiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz und trifft alle erforderlichen Maßnahmen zur Verhütung von Berufsunfällen und -krankheiten.

Laufende Optimierung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes ist seine ständige Verpflichtung. Eine zweckmäßige Notfallorganisation stellt sicher, dass beim Auftreten eines Schadenereignisses unverzüglich Maßnahmen eingeleitet werden. Es führt mit klaren Zielen und Delegation von Ergebnisverantwortung. Dabei legt es großen Wert auf den Prozess der Zielvereinbarung und Überprüfung sowie auf eine offene, sachliche Diskussion, auf sichtbares Engagement und Vorbildfunktion.

In 2020 ist das Unternehmen gewachsen, sowohl hinsichtlich Umsatz als auch Ertrag. Im Markt ganz vorn dabei, in der DACH-Region und auch europaweit unter den Top 3. Das Unternehmen bearbeitet den deutschen Markt mit 16 Niederlassungen, 9 Außenbüros und der Zentrale flächendeckend und gehört zu den führenden Unternehmen der Branche.

Das Tagesgeschäft des Unternehmens fußt auf 3 Säulen: Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik, Systemtechnik und dem Bereich Dienstleistung.

Einer seiner Schwerpunkte liegt auch auf dem Bereich Smart Offce: Seit einigen Jahren entwickelt es gemeinsam mit Investoren ’Smart Spaces’, eine Entwicklungs- und Präsentationsfläche für das intelligente Gebäudemanagement. Alle Apps und Systeme entwickelt es selbst.

Für Schulen hat es z.B. eine CO2-Ampel entwickelt, die je nach CO2-Gehalt in der Raumluft die Farbe wechselt.

Das Unternehmen ist die Tochter einer Aktiengesellschaft aus dem Bereich Gebäudeautomation für sicheren Betrieb, optimales Raumklima bei hoher Energieeffizienz. Die Gruppe beschäftigt sich im Bereich Building Control mit der Herstellung und dem Vertrieb regeltechnischer Produkte und Anlagen. Ihre Kernkompetenz ist die Regelung und Steuerung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Auftraggeber sind Anlagenbauer, Erstausrüster, Industrie, Gewerbe, öffentliche Auftraggeber, Generalbauunternehmer und der MSR- Großhandel.

Es handelt sich um eine in der Gebäudeautomation und Systemintegration international tätige Unternehmensgruppe und beschäftigt 2432 Mitarbeiter (Stand 2019). Es erwirtschaftete 2019 einen konsolidierten Umsatz von 461 Mio. Euro (Vorjahr: 401 Mio. Euro).

Produkte & Leistungen
Das Unternehmen produziert Hard- und Software für Regel-, Steuer- und Gebäudemanagementsysteme für die Anwendungen in den Bereichen Heizung, Lüftung und Klima. Die Produktpalette umfasst unter anderem Raumsensorik, Messumformer, Thermostaten, Druckschalter, elektrische Antriebe, pneumatische Antriebe, Ventile, Mischer und Klappen. Auf der Managementebene entwickelt das Unternehmen verschiedene Softwarelösungen für das Gebäudemanagement, außerdem Systeme und Raumautomationsstationen für Einzelraumregelung und Raummanagement. Entwickelt wird in Basel (Schweiz). Die Produktion erfolgt an den 2 Standorten Basel (Schweiz) und Freiburg im Breisgau (Deutschland).

Im Bereich Gebäude-Dienstleistungen gehören Services wie Contracting, Wartung und Monitoring zum Angebot. Ein zunehmend wichtiges Standbein sind Dienstleistungen im Bereich des energiebewussten, technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Facilitymanagement.

 

Wer die Zukunft plant, muss die Zukunft leben.


 

 

Ausstattung

 

UMFANG

Unbefristet

ANSTELLUNGSART

Festanstellung

Konsolidierter Umsatz:

461 Mio. Euro (Stand 2019), (Vorjahr: 401 Mio. Euro)

RECHTSFORM

GmbH

EXPANSION

International

ARBEITSSTIL

Flache Hierarchien, Förderung von Mitarbeiterinitiativen, Vorschlagswesen uvm.

ANSTELLUNGSART

Festanstellung

TEAM

Altersmix, legere Kleidung, Teamevents

GRÜNDUNG

1925

GEGENSTAND / LEISTUNGEN

Hard- und Software für Regel-, Steuer- und Gebäudemanagementsysteme für die Anwendungen in den Bereichen HLK. U.a. Raumsensorik, Messumformer, Thermostaten, Druckschalter, elektrische Antriebe, pneumatische Antriebe, Ventile, Mischer & Klappen. Auf der Managementebene entwickelt das Unternehmen verschiedene Softwarelösungen für das Gebäudemanagement, ausserdem Systeme und Raumautomationsstationen für Einzelraumregelung und Raummanagement.

MITARBEITER*

2.432 Mitarbeiter (Stand 2019)


   

 

Vorsprung ist Teil seiner DNA. Er steckt nicht nur in seinen Gewerken, sondern auch in ihm selbst. Mit dem Anspruch, immer besser zu werden. Mit Haltung, mit Mut, mit Zuversicht. Denn Vorsprung entsteht im Kopf - und im Herzen.


>br>   INTERPRETIEREN SIE WEITERENTWICKLUNG MIT FREIHEITSDENKEN:

MIT JEDER MENGE KURVEN, FAHRTWIND & ADRENALIN.


IHRE Extras

» Flache Hierarchien und punktgenaue Unterstützung bei Ihren neuen Aufgaben

» Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub

» Gruppenunfallversicherung, auch für den privaten Bereich

» Abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeiten in einem Unternehmen mit mittelständischen Strukturen

» Leistungsgerechte Vergütung

» Firmenwagen mit Privatnutzung

» Persönliche Entwicklungsplanung mit fachbezogenen Schulungen

» Mitarbeit in einem starken Team mit großer Leidenschaft für das Thema Facility Management

» Mitarbeiterangebote namhafter Hersteller und Marken


Treffpunkt WhatsApp

Senden Sie uns Ihre Unterlagen / Ihr Arbeitsangebot doch ganz einfach in Echtzeit

+49 177 283 4465

Treffpunkt Email

Keine Frage: Ihr Arbeitsangebot erreicht uns selbstverständlich nach wie vor auch via Email:

Kontakt@OfficeInterim.de

 tga • automation • elektrotechnik maschinenbau